Header Bild

Arbeitssicherheit

Brandschutzordnung (BSO)

Brandschutzordnung (BSO)

Die Brandschutzordnung gibt wichtige Hinweise über das Verhalten zur Gewährleistung eines sicheren Betriebes, zur Vermeidung der Gefährdung von Gesundheit und Eigentum und Verminderung folgenschwerer Schäden durch Brände sowie das Verhalten im Brandfall selbst.

Die Brandschutzordnung hat den Stellenwert einer Hausordnung.

An der Montanuniversität Leoben wurde vom Brandschutzbeauftragten (BSB) für jedes Gebäude eine Brandschutzordnung erstellt.

 

Brandschutzordnungen (BSO) im Überblick

Campus der Montanuniversität Leoben.

Technologie-Transfer-Zentrum (TTZ)

Rohstoff- und Werkstoffzentrum (RWZ)

Peter-Tunner-Gebäude (PTG)

Gams (GA)

Akademie Gebäude (AMU)

Zentrum für Kunststofftechnikum (KT)

Impulszentrum für Werkstoffe (IZW)

Impulszentrum für Rohstoffe (IZR)

Weiterführende Informationen

Detailinformationen zur Brandschutzordnung (BSO) erhalten Sie direkt bei dem Brandschutzbeauftragten (BSB) der Montanuniversität Leoben Herrn

BUCHGRABER Manfred

| +43 (0) 3842-402-7066 oder +43 (0) 664 80898-7066 |